Sei ein RT1-Trinkgeld-Verdoppler!

„Doppeltes Trinkgeld schmeckt besser“ lautet das Motto der großen Initiative, die HITRADIO RT1 für das Personal in der Gastronomie ins Leben gerufen hat.

„Seit über einem Jahr leidet das gesamte Gastronomiegewerbe schwer unter der Coronakrise. Durch die Schließung der Restaurants, Cafés und Bars fällt für das Personal nicht nur die Arbeitsgrundlage weg, sondern auch eine oft dringend benötigte Einnahmequelle - das Trinkgeld!“, beschreibt HITRADIO RT1-Programmgeschäftsführer Karsten Kröger die Pandemie-Situation und erklärt: „Mit unserem RT1-Trinkgeld-Verdoppler versuchen wir alle zusammen, die zu unterstützen, ohne die die Gastro nicht läuft!“.

 

Einfach doppeltes Trinkgeld geben!

Die Aktion von HITRADIO RT1 ist ganz einfach und jeder kann überall mitmachen: Beim Abholen oder Bezahlen im Restaurant das doppelte Trinkgeld geben, auch und besonders dann, wenn die Gastronomie wieder öffnet. Mit Plakaten in Restaurants, Cafés oder Bars wird auf die Aktion im Sendegebiet aufmerksam gemacht.

„So kann jeder dabei helfen, dass sein Lieblingsrestaurant, mit seinen gebeutelten Mitarbeitern, auch nach der Krise noch da ist und wir von HITRADIO RT1 unterstützen dies natürlich. Jeder Betrieb kann mitmachen und sich auf unserer Homepage anmelden“, so HITRADIO RT1 Morgenshowmoderator Rolf Störmann.

Weitere Infos zum RT1-Trinkgeld-Verdoppler gibt es online auf www.rt1.de

 

Download Pressefoto

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Stephan Müller, Marketing und Kommunikation

Fon +49 821 777-4115
Fax +49 821 777-4119
E-Mail stephan.mueller@rt1.de


HITRADIO RT1 verteilt zum Schulstart durchsichtige Mund-Nasenbedeckungen an Lehrkräfte

HITRADIO RT1 überrascht die Erstklässler und Grundschullehrkräfte zu Beginn des neuen Schuljahres mit einer kleinen Sache, die eine große Wirkung hat. Bedingt durch die aktuelle Corona-Lage beginnt das Schuljahr nicht ganz normal wie in jedem anderen Jahr. Denn jede Lehrkraft ist verpflichtet, außerhalb des Klassenzimmers eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Besonders die Erstklässler in unserer Region kommen in eine neue, ungewohnte Umgebung. Die kleinen ABC-Schützen starten in das Schulleben. Das allein ist schon eine enorme Herausforderung. Da fällt es doppelt schwer, wenn man dann am ersten Schultag die Lehrerinnen und Lehrer erstmal auch nur mit Mund-Nasenbedeckungen sehen kann. Diese müssen nämlich von den Lehrkräften z.B. auf dem Gang oder während der Pausen getragen werden.

Deshalb hat sich HITRADIO RT1 eine besondere Aktion zum Schulstart überlegt. Das RT1-Team verteilt an Lehrkräfte der ersten Grundschulklassen durchsichtige Mund-Nasenbedeckungen. Damit können die Erstklässler vom ersten Schultag an ihre Lehrkräfte vollständig erkennen. Das erleichtert natürlich die Kommunikation und die kleinen Schulbeginner fühlen sich damit sicherlich wohler. Denn gerade die Kleinen sind besonders angewiesen auf ein freundliches Lächeln, das man mit der durchsichtigen Maske dann auch ganz bestimmt sehen kann. Damit erleichtert HITRADIO RT1 den Beginn des Schuljahres nicht nur für Schüler, sondern auch für die Lehrkräfte. 150 Grundschullehrkräfte im RT1-Sendegebiet können sich in den nächsten Tagen noch auf Post von HITRADIO RT1 mit durchsichtigen Mund-Nasenbedeckungen freuen.

Alle Infos auf www.rt1.de.

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Gabi Brentel, Marketingleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon +49 821 777-4112
Fax +49 821 777-4119
E-Mail gabi.brentel@rt1.de

Digitales Bildmaterial: Grund- und Mittelschule Harbug: Stefanie Fuß (Rektorin), Nadine Straub (Lehrkraft), Mirko Zeitler (HITRADIO RT1); Quelle: HITRADIO RT1