Webchannel-Update: RT1 integriert News, gibt lokalen DJs eine digitale Bühne und startet neue Genre-Channels

Die Weiterentwicklung des Online Audio-Portfolios der rt1.media group erreicht die nächste Ausbaustufe. Dabei stehen beim aktuellen Herbst-Update vor allem die veränderten Nutzeranforderungen nach relevantem Content im Mittelpunkt des digitalen Angebots. In beliebten und stark frequentierten Channels gibt es ab sofort Nachrichten zur vollen Stunde, mit RT1 Clubbing bekommen lokale DJs aus der Region ein eigenes Programm und mit RT1 Dinner & Cocktail Hits, RT1 Classic Rock und RT1 Running gehen drei weitere userorientierte Webchannels an den Start. Damit verbreitet HITRADIO RT1 nun 24 digitale Kanäle, die in der aktuellen MA-IP Audio zusammen knapp 1 Million Sessions im Schnitt pro Monat erreichen.

„Der Ausbau unseres Qualität-Channel-Angebots geht weiter und berücksichtigt dabei die veränderten Bedürfnissen der Hörerschaft. Als regionaler Anbieter ist es für uns selbstverständlich lokalen Content digital auszuspielen. Mit RT1 Clubbing gehen wir sogar noch einen Schritt weiter und geben Musikern von hier eine neue digitale Bühne. Alle unsere Channels werden mit intensiver Marktforschung begleitet. Ein Resultat daraus ist, dass das Verlangen nach Nachrichten innerhalb bestimmter Zielgruppen steigt“, erklärt Dr. Bernhard Hock, Geschäftsführer der rt1.media group. Nachrichten zur vollen Stunde gibt es nun in den Channels RT1 Rock und RT1 Oldies.

DJ Franky Gee

Auf lokalen musikalischen Content aus der Region setzt der neue Webchannel RT1 Clubbing!  Hier gibt es die besten internationalen Clubsounds – frisch abgemischt von den Augsburger DJs Gilbert Martini und Franky Gee. „24 Stunden, rund um die Uhr, unsere Tracks aus unserem Plattenkoffer gemixt für Leute zu Hause, im Auto oder auch auf dem Weg in den Club. Die Möglichkeit, dass wir zu RT1 Clubbing Gast-DJs einladen können, macht diesen Channel zur perfekten Plattform für elektronische Tanzmusik aus der Region“, so DJ Franky Gee.

 

 

Neu im Portfolio sind RT1 Dinner & Cocktail Hits, RT1 Classic Rock und RT1 Running

Mit RT1 Dinner & Cocktail Hits ist die Zeit der großen Dinner- und Cocktailpartys zurück. Bei RT1 Classic Rock kommen die Liebhaber der größten Gitarren-Riffs und größten Hits der Classic Rock Geschichte ganz auf ihre Kosten. Und mit RT1 Running wird jede Jogging-Runde zur Höchstleistung mit Tracks, die einen echten Energie-Kick geben.

Verbreitet wird das digitale Audio-Angebot von HITRADIO RT1 auf der Senderwebsite www.rt1.de und der eigenen App, sowie über alle gängigen Aggregatoren wie Radioplayer oder TuneIn, Smartspeakern wie Amazon Echo, Google Home oder Apple HomePod und Wlan-Lautsprechersysteme wie Sonos oder Bose. Weitere Informationen zum Portfolio und dessen Empfang gibt es auch auf www.rt1.de.

 

DOWNLOADLINK DR. BERNHARD HOCK (Quelle: Daniela Kreisl)

 

DOWNLOADLINK FRANKY GEE (Quelle: Adrian Beck Photographer)

 

DOWNLOADLINK BILD WEBCHANNEL-UPDATE (Quelle: HITRADIO RT1)

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Stephan Müller, Marketing und Kommunikation

Fon +49 821 777-4115
E-Mail stephan.mueller@rt1.de


spot targeting hitradio rt1

HITRADIO RT1 führt lokales Spot-Targeting auf seinen Webchannels ein

Unter dem Motto „radiowerbung goes digital“ startet die rt1.mediagroup in den digitalen Herbst 2020. Dabei eröffnet HITRADIO RT1 seinen Werbekunden zum ersten Mal die Möglichkeit, ihren Werbespot mit Targeting-Funktionen auf allen Webchannels des RT1-Networks zielgruppengenau auszuspielen.

„Für unseren lokalen Markt bedeutet dies ganz neue Werbemöglichkeiten! Wir freuen uns sehr, dass wir unser komplettes und reichweitenstarkes digitales Audio-Inventar für diese neue zielgruppengenaue Radiowerbung zur Verfügung stellen können“, erklärt Dr. Bernhard Hock, Geschäftsführer der rt1.media group.

Audio-Targeting nennt sich die technische Funktion, die es lokalen Werbekunden in Augsburg, Donauwörth, Memmingen und Neuburg/Schrobenhausen ab sofort ermöglicht, Hörfunkspots an eine zuvor festgelegte Zielgruppe individuell digital auszuspielen.

„Unsere Kunden können nun auf eine große Auswahl von Targeting-Möglichkeiten bei ihrer Werbeplanung zugreifen: Altersgruppe, Geschlecht, Desktop, Smartphone oder Smartspeaker - in einer zuvor festgelegten Stadt oder Region. Sogar die automatisierte Ausstrahlung des Spots bei geeigneten Wetterbedingungen funktioniert“, verdeutlicht Elisabeth Gronde, Verkaufsleiterin bei HITRADIO RT1. Begleitet wird die Einführung der neuen digitalen Audio-Werbemöglichkeiten durch eine eigens kreierte Spotkampagne. Die Hörfunkspots hierzu sind auf dem gesamten RT1-Network zu hören.

 

 

Die 25 Web-Channels von HITRADIO RT1 erreichen mehr als eine Million Sessions jeden Monat (ma 2020 IP Audio III) und sind damit das am meisten genutzte lokale Online-Audio-Portfolio im ganzen Regierungsbezirk Schwaben. Reichweitentreiber sind unter anderem die abwechslungsreichen Channels „RT1 IN THE MIX“, „RT1 WEEKEND“, „RT1 RELAX“ oder RT1 Oldies“. Mehr als 40 % hören das digitale RT1-Angebot mobil und bereits weitere 35 % schalten unter anderem mit einen Smart-Speaker, wie Amazon Alexa, oder einem Online-Home-Lautsprecher-System, wie Sonos oder Bose, ein.

HITRADIO RT1 ist Bayerns reichweitenstärkstes Lokalradio-Network!
Das RT1-Network mit seinen Lokalstationen in Augsburg, Neuburg-Schrobenhausen, Donauwörth und Memmingen sowie seinen beiden weiteren DAB+ Programmen erreicht laut Funkanalyse Bayern 2020 mehr als 50.000 Hörer pro Durchschnittsstunde und mehr als 205.000 Hörer am Tag.
HITRADIO RT1 ist ein Tochterunternehmen der rt1.media group, im Verbund der Mediengruppe Pressedruck, mit Sitz im Medienzentrum Augsburg.

> Download Pressefoto Dr. Bernhard Hock (Quelle: Daniela Kreisl)
> Download Pressefoto Elisabeth Gronde (Quelle: Andreas Resch, HITRADIO RT1)

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Stephan Müller, Marketing und Kommunikation

Fon +49 821 777-4115
Fax +49 821 777-4119
E-Mail stephan.mueller@rt1.de


HITRADIO RT1 Webchannel-Kombi erreicht erstmals über 1 Millionen Sessions pro Monat

Die Streaming-Kombi von HITRADIO RT1 knackt erstmals die Millionenmarke und erzielt mit 1.038.578 Sessions pro Monat (1) einen neuen Rekordwert! Das ist das Ergebnis der aktuell veröffentlichten MEDIA-ANALYSE IP AUDIO III.

Mit 1.038.578 Sessions im Schnitt pro Monat (1) konnte die HITRADIO RT1 Webcast-Kombi ihre digitale Reichweite somit weiter erfolgreich ausbauen. Mit einer Steigerung von +55.705 Sessions pro Monat (1) entspricht dies einem Reichweitenzuwachs von +6% (2). Insgesamt 25 Webchannels hat HITRADIO RT1 im Online-Audio-Portfolio und liegt damit voll im Trend der digitalen Nutzung.

„Mit unseren 24 Streams und dem RT1-Simulcast Angebot möchten wir den Menschen in unserer Region einen Mehrwert für unterwegs bieten. Musikalisch und thematisch. Wir sind jederzeit und überall abrufbar. Schön, dass die Hörer und User auf unser Angebot eingehen!”, so HITRADIO RT1 Programmgeschäftsführer Karsten Kröger.

Die MEDIA-ANALYSE IP AUDIO ist eine repräsentative Studie zur Ermittlung der Webradionutzungsdaten in Deutschland und eine wichtige Grundlage für die Werbe- und Mediaplanung.

HITRADIO RT1 ist ein Unternehmen der rt1.media group im Verbund der Mediengruppe Pressedruck mit Sitz im Medienzentrum Augsburg.

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Gabi Brentel, Leitung Marketing
und Kommunikation
Fon +49 821 777-4112
Fax +49 821 777-4119
E-Mail gabi.brentel@rt1.de

Quellen:
1) agma ma 2020 IP Audio III, Ausweisungszeitraum Q2 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (Webcast, Typ Kombi)
2) agma ma 2020 IP Audio III, Ausweisungszeitraum Q2/ 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (Webcast, Typ Kombi/Vergleich zu Ausweisungszeitraum Q1/ 2020)


HITRADIO RT1 Webchannel-Kombi erreicht fast 1 Millionen Sessions pro Monat!

Die Streaming-Kombi von HITRADIO RT1 erzielt einen Rekordwert. Das ist das Ergebnis der aktuell veröffentlichten MEDIA-ANALYSE IP AUDIO II.

Mit 982.873 Sessions im Schnitt pro Monat (1) konnte die HITRADIO RT1 Webcast-Kombi ihre digitale Reichweite weiter erfolgreich ausbauen. Mit einer Steigerung von +130.023 Sessions pro Monat (2) entspricht dies einem Reichweitenzuwachs von +15% (2). Insgesamt 25 Webchannels hat HITRADIO RT1 im Online-Audio-Portfolio und liegt damit voll im Trend der digitalen Nutzung.

Allein der Simulcast-Stream von HITRADIO RT1 Augsburg konnte laut MA IP Audio II seine Sessions um +45% (3) steigern und erreicht nun insgesamt 338.038 Sessions (4) pro Monat. Das entspricht 105.009 Sessions (3) mehr gegenüber dem Ausweisungszeitraum Q4 2019.

Kurz erklärt: eine Session ist ein Startvorgang eines Streams, der mindestens eine Dauer von 60 Sekunden hat. Egal, ob das Stream-Angebot über die Webseite www.rt1.de, die RT1-App oder Sprachassistenten wie Alexa oder Google genutzt wird.

Die MEDIA-ANALYSE IP AUDIO ist eine repräsentative Studie zur Ermittlung der Webradionutzungsdaten in Deutschland und eine wichtige Grundlage für die Werbe- und Mediaplanung.

HITRADIO RT1 ist ein Unternehmen der rt1.media group im Verbund der Mediengruppe Pressedruck mit Sitz im Medienzentrum Augsburg.

Mehr Informationen zur ma 2020 IP Audio II unter www.rt1.de, unter www.studio-gong.de oder www.agma-mmc.de/media-analyse/ma-ip-audio.

 

KONTAKT
HITRADIO RT1 Augsburg GmbH
Gabi Brentel, Leitung Marketing und Kommunikation
Fon +49 821 777-4112
Fax +49 821 777-4119
E-Mail gabi.brentel@rt1.de

 

Quellen:
1) agma ma 2020 IP Audio II, Ausweisungszeitraum Q1 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (Webcast, Typ Kombi),
2) agma ma 2020 IP Audio II, Ausweisungszeitraum Q1 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (Webcast, Typ Kombi / Vergleich zu Ausweisungszeitraum Q4 2019)
3) agma ma 2020 IP Audio II, Ausweisungszeitraum Q1 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (HITRADIO RT1 Simulcast, / Vergleich zu Ausweisungszeitraum Q4 2019)
4) agma ma 2020 IP Audio II, Ausweisungszeitraum Q1 2020, Ausweisungseinheit Ø Sessions pro Monat (HITRADIO RT1 Augsburg Simulcast)